aaaa-IMG-4314-cut-3

aaaa-IMG-4314-cut-3

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Naturheilverfahren
Klinischer Hypnosetherapeut (KIKH)

Beruf


 

icon-zitat

 

"Wenn Menschen ihre innere Einstellung ändern,
können sie auch die äußeren Umstände ihres Lebens ändern."

 

William James, US-amerikanischer Psychologe und Philosoph

TIEFENPSYCHOLOGISCH FUNDIERTE PSYCHOTHERAPIE

Zahlreiche Menschen haben von Psychotherapie ein falsches Bild. Die Vorstellung, entweder monatelang einem distanziert bleibenden Fremden auf einer Couch das eigene Innerste zu offenbaren oder von einem Psychiater vor allem mit starken Medikamenten behandelt zu werden, lässt Viele davor zurückschrecken, die Chance zu ergreifen, die psychische Krisensituation und / oder die bestehenden psychosomatischen Beschwerden zum Anlass für wertvolle Veränderungen zu nehmen.

Ziel der modernen Psychotherapie ist die Korrektur von Beziehungs-, Denk- oder Verhaltensmustern, die z. B. in der Kindheit und Jugend als Bewältigungs- oder "Überlebens-" Strategien notwendig gewesen sein könnten, im Verlauf des Lebens dann aber die Entwicklung psychischer oder psychosomatischer Beschwerden begründen.
Die Überzeugung, das eigene Leben und Erleben auch in Krisenphasen selbst beeinflussen und Schritt für Schritt verbessern zu können, ist für mein psychotherapeutisches Arbeiten zentral.

Die Fähigkeit zur angemessenen Selbstreflexion im Sinne emotionaler Selbstwahrnehmung sowie zur konstruktiven Lösung der innerpsychischen und zwischenmenschlichen Konflikte ist in Kindheit und Jugend verschiedener Menschen unterschiedlich gut entwickelt bzw. gefördert worden. Es ist mein großes Anliegen, psychisch aus dem Gleichgewicht geratenen Patienten dabei zu helfen, diese Kompetenzen auch jetzt noch zu verbessern, bedarfsweise auch von Grund auf zu entwickeln und sich im Leben dadurch selbstbestimmter, krisenfester und insgesamt zufriedener zu fühlen.

Als langjähriger Mitarbeiter - davon 6 Jahre als medizinischer Leiter - der Panorama Fachklinik Scheidegg habe ich ein außerordentlich wertschätzendes und beziehungsorientiertes Behandlungsleitbild gelernt, gelebt und geprägt, welches auch heute noch die Basis meines Arbeitens darstellt. Für die Patienten sollen die Stärkung von Ressourcen, notwendige Erkenntnisse und wertvolle Erfahrungen möglich werden, die den Entwicklungs- und Genesungsprozess vorantreiben und so als entscheidende korrigierende Weichenstellung im Leben empfunden werden können.

Offene Worte und Humor im Einzel- und Gruppenpsychotherapiesetting machen meine therapeutische Arbeit ebenso aus wie Empathie und wohlwollende Provokation - in der Absicht, sie zu befähigen, sich selbst, ihre Konfliktpartner, ihre Biographie oder auch ihre Lebenssituation aus neuen Blickwinkeln betrachten zu können, um alte, verinnerlichte Überzeugungen und Denkmuster aufzuweichen und durch neue zu ergänzen oder zu ersetzen.

Wenn Sie sich für die Inanspruchnahme einer Psychotherapie entscheiden, wünsche ich Ihnen viel Erfolg und den Mut, den es braucht, sich selbst zu hinterfragen. Sehen Sie es nach Möglichkeit als Chance, mehr über sich zu erfahren, Zusammenhänge besser zu verstehen und bestehende Defizite oder problematische Muster korrigieren zu lernen.

Werdegang


seit November 2022
Tätigkeit als Ärztlicher Psychotherapeut (TP) in eigener kassen- und privatärztlicher Praxis
Lindenberg i. Allgäu
2016 - 2022
2017 Erwerb des Facharzttitels für Psychiatrie und Psychotherapie
Tätigkeit als Chefarzt
Panorama Fachklinik Scheidegg
2013 - 2016
Weiterbildung in Psychiatrie und Neurologie
Bezirkskrankenhaus Kempten,
Klinikum Kempten
2010 - 2013
Tätigkeit als Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Privatklinik Hubertus der Panorama Fachkliniken Scheidegg
2003 - 2010
2010 Erwerb des Facharzttitels für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Erwerb der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
Tätigkeit als Assistenzarzt in Psychosomatik, Innerer Medizin und Psychiatrie
2005 Abschluss der Promotion zum Dr. med.
Panorama Akutkrankenhaus / Privatklinik Hubertus der Panorama Fachkliniken Scheidegg,
Bezirkskrankenhaus Kempten
1997 - 2003
Studium der Humanmedizin - AiP 2003, Vollapprobation 2004
Universität Regensburg,
University of Sydney Clinical School Concord Hospital
1996 - 1997
Wehrdienst
Kümmersbruck
1983 - 1996
Grundschul- und Gymnasiallaufbahn
Amberg

Kontakt / Impressum


Dr. med. Sascha Hunner
Bismarckstr. 9
88161 Lindenberg i. Allgäu

Behandlungsanfragen ausschließlich an anfrage[at]hunner.eu

Allgemeine E-Mail-Adresse: info[at]hunner.eu

 

Beachten Sie bei Behandlungsanfragen:

Aufgrund der hohen Nachfrage bei naturgemäß nur begrenzter Behandlungskapazität muss ich Kennenlerntermine bzw. Wartelistenplätze nach der symptomatischen und psychosozialen Gesamtsituation vergeben. Im Falle einer Anfrage bitte ich Sie, mir ein paar Zeilen zu Ihrer Problematik, Ihrer Lebenssituation, Ihrer Person und bisherigen Therapien zu senden. Sie werden dann möglichst zeitnah meinerseits diesbezüglich eine Antwort erhalten, ob und wann wir uns zu einem Kennenlerngespräch treffen können.

Wichtig:

Seien Sie schon jetzt an die bestehende FFP2-Maskenpflicht und das Mitbringen Ihrer Versichertenkarte erinnert.

Für eine Behandlung durch mich muss das 18. Lebensjahr vollendet sein.

Eine psychiatrische Kassenzulassung mit entsprechendem Versorgungsauftrag habe ich nicht inne.

 

 

Zuständige Aufsichtsbehörden:

KV Bayern Elsenheimerstr. 39, 80687 München www.kvb.de

Ärztekammer Bayern Mühlbaurstr. 16, 81677 München www.blaek.de

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDSfV:

Dr. med. Sascha Hunner, Arzt, LANR 875494760. Approbation Bundesrepublik Deutschland.

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Berufsordnung der Ärztekammer Bayern Heilberufsgesetz Bayern

 

Haftung:

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer, hier verlinkter Seiten. Hierfür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.